Vogelbeobachtung

tour

Erleben Sie eine unvergessliche Erfahrung

Führung von 3-4 Stunden mit dem Umweltschützer
Dimitris Papandropoulos.

Die weitere Umgebung des Walds von Strofylia und der Binnenseen, hebt sich hervor als Ruhe- oder Aufenthaltsort einer großen Anzahl von Zugvögeln. So wird den Besuchern, die auf die Erkennung und Katalogisierung der verschiedenen Arten des Tierreichs die Gelegenheit gegeben, diese zu beobachten.

Die Monate, in denen ein intensives Interesse und eine rege Bewegung vorliegt während der Wanderphase dieser Vögel, sind die Monate des Frühlings und des Herbsts.

In dieser bestimmten Zeit beherbergt unser Hotel Gruppen aus ganz Europa und der ganzen Welt, denn unsere Gegend nimmt einen besonderen Platz ein besonders auf der europäischen Vogel-Beobachtungskarte.

Bestimmte von diesen Vogelarten sind folgende:

Schlangenadler, Falke, Rohrweihe, Turmfalke, Wanderfalke, Sperber, Eule, Kauz, Nachteule, Uhu, Pelikan, Storch, Kormoran, Zwergscharbe, Flamingo, Sichler, Taucher, Stockenten, Rohrdommeln, Reiher, Graureiher, Säbelschnäbler, Stelzenläufer, Kiebitz, Eisvogel, Wiedehopf, Bienenfresser, Floros, Stieglitz, Fink u.a.

bird01
bird02
bird03
bird04
bird05
bird06
bird07
bird08
bird09
bird10
bird11
bird13
bird14
bird15
bird16
bird17
bird18
bird19
bird20
bird21
diafora01
diafora02
diafora03
diafora04
diafora05
diafora06
diafora07
diafora08
diafora09
sminos-pouliwn
sminos-pouliwn2
sminos-pouliwn3
sminos-pouliwn4
sminos-pouliwn5
sminos-pouliwn6
sminos-pouliwn7
sminos-pouliwn8

Von besonderem Interesse ist auch die Bodenfauna sowie die verschiedenen Reptilien, und Säugetiere der weiteren Umgebung.

Von selbigen wurden Arten beobachtet wie die Mittelmeerschildkröte und der Säumer oder Testudo Marginatta, eine Art die ausschließlich in der Gegend des Walds von Strofylia vorkommt und angeblich auch auf Sizilien.

Er stellt eine Tierart dar, die von Tierfreunden aus ganz Europa beobachtet wird.

Ebenfalls Reptilien wie die Viper ammodytes, die Blindschleiche, die Peitschenschlange, die Pfeilschlange und die Wasserschlange.

Die Säugetiere unserer Gegend erwecken ebenfalls die Aufmerksamkeit der Besucher, und von ihnen sind belegt:

der Otter, der Schakal, der Fuchs, der Hase.

Erwähnenswert ist, daß die Otter als Säugetiere schwer zu finden sind, ja fast unmöglich auszumachen. Leider wissen wir um ihr Vorkommen in der Gegend nur aus Fällen, wo sie tot gefunden wurden, entweder von Jägern oder von Autounfällen.

Ebenfalls wichtig zu erwähnen sind die verschiedenen Berichte über das Erscheinen des Lengs – einer Großkatze – in der Vergangenheit, vor 20-30 Jahren von örtlichen Hirten. Es wird vermutet, daß ihr Aussterben der Jagd der Hirten zum Schutz ihrer Herden zuzuschreiben ist.

snake10
snake11
snake5
snake6
snake7
snake8
snake9

Mit all diesen interessanten Informationen laden wir Sie ein, eine jungfräuliche Ecke Griechenlands zu erforschen, und wir versprechen Ihnen unvergeßliche Erlebnisse. Die Leitung des Hotels kann Ihnen 3stündige und 4stündige Rundgänge im Wald organisieren, während denen Sie einen einmaligen Kontakt mit der Natur erleben können.

"Special thanks to our friends Heidi Jost and Urs Jost who offer to us many of these beautiful photos of this unique landscape"

 

koxilia

Lassen Sie den Traum wahr werden

Auf einem wahren Paradies auf Erden, umwaschen von den azurblauen Gewässern des Ionischen Meeres, mit einem grünen Hintergrund von Pinien, mit dem Sand, verstreut in Sanddünen, die diese einzigartige natürliche Umgebung ausmachen.

JETZT BUCHEN

logo grey